Operative Korrekturen
Oberkiefer
Unterkiefer
Nasenkorrekturen
Profilkorrekturen
Face-Lifting
Lidkorrekturen
Falten & Narben
mehr Informationen
Implantologie

Schöne Zähne bedeuten Lebensqualität zu jedem Zeitpunkt des Lebens: sie sind nicht nur Kauwerkzeug, sondern tragen zu einer harmonischen Ausdrucksweise ihres Gesichtes beim Sprechen, bei der Mimik und vor allem beim Lachen bei. Wenn Zähne durch Karies, Parodontose oder durch Unfälle verloren gehen, besteht selbstverständlich der Wunsch, die verlorenen Zähne möglichst unsichtbar ersetzen zu lassen. Wenn bestimmte medizinische und anatomische Voraussetzungen erfüllt sind, kann jede Zahnlücke mit Hilfe eines Implantates geschlossen werden.




 

Die Implantologie ist seit vielen Jahren fester Bestandteil des Leistungsspektrums der Mund-,Kiefer-,Gesichtschirurgie. Prof. Dr. Dr. Paulus hat die Entwicklung der Implantologie persönlich seit ihrem revolutionärem Durchbruch und ihrer Praxistauglichkeit vor mehr als 25 Jahren miterlebt und praktiziert. Im sog. „teamapproach“ ist er ein erfahrener Partner des Prothetikers und Zahnarztes, d.h. als chirurgischer Spezialist ist er ausschließlich für den chirurgischen Teil der Implantation zuständig, während der Hauszahnarzt des Patienten die prothetische Versorgung der Implantate vornimmt. Im sog. implantologischen Quartett, bestehend aus Patient-Chirurg-Zahnarzt-Zahntechniker, sind natürlich regelmäßige Besprechungen zwischen allen Beteiligten erforderlich.

Prof. Dr.Dr. G.W. Paulus ist Mitglied mehrerer Fachgesellschaften, die sich mit der dentalen Implantologie beschäftigen:



Deutsche Gesellschaft für Mund-Kiefer-Gesichtschirurgie (http://www.mkg-chirurgie.de)
European Association für Cranio-maxillo-facial Surgery (http://www.eurofaces.com)
American Society for Cranio-facial Surgery (http://www.ascfs.org)
Schweizer Gesellschaft für Kieferchirurgie (http://www.sgc-ssc.ch)
International Team for Implantology (http://www.iti.org)
Deutsche Gesellschaft Implantologie (http://www.dgi-ev.de)
Bundesverband niedergelassener implantologisch tätiger Zahnärzte (http://www.bdiz.de)
Deutsche Gesellschaft für orale Implantologie (http://www.dgoi.info)
International Association of Periodontologists and Implantologists (http://www.iapi.de)


Eine Zertifizierung auf dem Gebiet der dentalen Implantologie und die Berechtigung zum Führen der Bezeichnung „Tätigkeitsschwerpunkt“ besteht seit 1999.
Im März 2008 wurde Herr Prof. Dr. Dr. Gerhard W. Paulus zum Präsidenten der „International Association of Periodontologists and Implantologists gewählt.